Kategorien Archiv für Bericht

Eben veröffentlicht: Joschi Haunsperger im Wochenmagazin STERN

Sogar der STERN ist inzwischen auf Joschi Haunsperger und seinen Online-Marketing-Kongress OMKO aufmerksam geworden. Kein Wunder, mausert sich dieses Event derzeit gerade zum Branchenliebling bei den Kongressbesuchern. Das hat verschiedene Gründe.

Der OMKO findet in Ingolstadt statt und ist damit der Online-Marketing-Kongress im Süden Deutschlands. Viele deutschsprachige Besucher aus Österreich, Tschechien und der Schweiz haben hier eine kürzere Anreise. Und der OMKO unterscheidet sich gravierend von den anderen Kongressen: Er ist fast schon ein Familientreffen.

Das kommt daher, dass nur 200 Besucher zum OMKO zugelassen werden. Somit wird er nicht mehr zu einem gesichtslosen Treffen. Viele kennen sich schon von den Jahren vorher oder den Affilidays von Ralf Schmitz.  Es findet ein Austausch von hochwertigen Informationen statt, ein grandioses Netzwerken und es ergeben sich Kooperationen.

Wiedersehensfreude und Erfolg sind die Zugpferde. Denn die Besucher des OMKO haben die großartige Möglichkeit, sich mit den Experten und Speakern zu unterhalten. Ihnen ihre Geheimnisse des Erfolgs herauszulocken, damit sie selber erfolgreich werden. 

Der OMKO in Ingolstadt – das Branchenevent in Deutschlands Süden

Joschi Haunsperger hat es tatsächlich geschafft, in wenigen Jahren den OMKO zum Branchenevent zu etablieren. Der umtriebige Münchner, der in Ingolstadt lebt, ist Onlinemarketer mit Begeisterung. Schon früh hat er das Potenzial erkannt, das in diesem Unternehmenszweig steckt. Seit mehr als 10 Jahren betreibt er Online- und Affiliatemarketing mit großem Erfolg.

Er kennt die Großen der Branche und sie kommen  alle mit Freude zum OMKO, zum großen Teil auch wegen der intimen Atmosphäre. Dabei verhilft dem Ganzen auch das stylische Ambiente des Oldtimer-Hotels in Ingolstadt. Die Stadt selbst ist geprägt von alter Geschichte, modernem Sport und Unternehmenssitzen wie dem Hauptsitz von AUDI. Die Stadt verbindet historisches Bewusstsein mit moderner Technik. Das macht zusätzlich den Charme eines solchen Events aus. Es ist kein Ort, der unpersönlich wirkt, im Gegenteil.

In diesem Jahr treten als Experten auf das Podium Hermann Scherer, Dr. Oliver Pott, Ralf Schmitz (Affiliatekönig), Oliver Geisselhart u.v.a. Sie alle kommen wirklich mit Begeisterung nach Ingolstadt, weil sie das Engagement von Joschi Haunsperger schätzen und ihr Publikum wirklich hautnah dabei ist. Gespräche in den Pausen und am Abend an der Hotelbar beflügeln das eigene Business und motivieren die Teilnehmer. Was will man mehr?

Journalist, Pressesprecher, Kongressleiter und Onlinemarketer mit Auszeichnung

Ja, das alles ist Joschi Haunsperger. Er ist irgendwie ruhelos, immer auf der Suche nach Speakern für seinen geliebten Kongress, nach coolen Tipps, wie man sein Business auf das nächste Level bringen kann und immer hilfsbereit.

Das macht ihn aus, den Urbayern. Ein Kongress-Veranstalter mit Herz. Onlinemarketer aus Überzeugung. Weil er der festen Überzeugung ist, dass jeder Mensch sich ein erfolgreiches Business mit nichts aufbauen kann. Dabei muss er das Rad nicht neu erfinden. Es gibt einige gute, wirklich sehr gute Kurse und Coaches auf dem Markt, die einen weiterhelfen. Sein Engagement hat ihm nun auch einen Preis als TOP Experten für Online-Marketing eingebracht, verliehen vom Erfolgs Magazin.

Damit sich auch Menschen weiterbilden können, die es nicht schaffen, ein ganzes Wochenende für einen Kongress zu finanzieren oder schlichtweg keine Zeit haben, hat er noch zwei kleine Schwestern des OMKO in die Welt gesetzt: Den Online-Marketing-Tag und das Online-Marketing-Oktoberfest.

Der Online-Marketing-Tag war in diesem Jahr im Mai. Dabei bekamen die Besucher Input von 8 excellenten ExpertInnen rund um das Thema „Erfolgreicher werden“.

Beim Online-Marketing-Oktoberfest läuft nicht das Bier in Strömen, sondern der Wissens-Input. Auch hier kommen wieder acht Speaker aus ganz Deutschland oder Österreich und der Schweiz und geben ihre besten Tipps und Erfahrungen weiter an die engagierten Teilnehmer. Wie der Name schon sagt, findet dieser Tag parallel zum Oktoberfest statt.

Nicht nur AUDI und das Outlet-Center, sondern auch Joschi Haunsperger mit seinen Online-Marketing-Veranstaltungen haben inzwischen einen guten Teil daran mitgearbeitet, dass Ingolstadt zur viel und gern besuchten Stadt an der Donau wurde.

Auch die Zeitschrift „Focus“ berichtet über die Erfolgsstraße von Joschi Haunsperger …

Seit über 12 Jahren betreibt Joschi Haunsperger Onlinemarketing. Und er ist keiner, der sagt, dass man damit schnell reich wird. Seriös, fleißig und geduldig verfolgte er über die Jahre sein Ziel, in der Onlineszene seine Spuren zu hinterlassen.

Und sie werden immer größer. Das, was er seinen Coachees beibringt, lebt er Tag für Tag selbst vor: Dranbleiben. Nicht aufgeben. Sein Ziel beharrlich verfolgen.

So verwundert es nicht, dass der aufstrebende Wirtschaftszweig Onlinemarketing auch den Medien ins Auge fällt. Nach dem Erfolgs- und dem Founders-Magazin brachte nun auch die renommierte Wochenzeitschrift Focus einen Bericht über den Gründer des OMKO, des Onlinemarketing Kongresses in Ingolstadt. Ein mutiger Schritt, den Haunsperger gewagt hat, der inzwischen Früchte trägt. Weitere Artikel in renommierten Zeitungen und Zeitschriften sind ebenfalls bald zu lesen.

Der umtriebige Bayer holt Größen der Speakerszene nach Ingolstadt und lobt in diesem Jahr sogar diverse Awards aus. Bereits zum dritten Mal findet der Onlinemarketing Kongress im Süden Deutschlands statt. Aber sicher nicht zum letzten Mal. Denn dieser Event mausert sich zu dem Branchenevent schlechthin. Dafür sorgen zum einen immer ein stilvolles Ambiente –  sei es das Oldtimer Hotel oder ein Hörsaal der Technischen Universität in Ingolstadt. Zum anderen bleibt der Rahmen in überschaubarer Größe. Viele finden den OMKO deshalb so anziehend, weil es wie ein Familientreffen ist. Es werden nicht mehr wie 200 Tickets vergeben. Deshalb sollte man auch schnell sein, denn sie werden sicher bald ausverkauft sein.

Wie er seinen OMKO voll bekommt, das weiß Joschi Haunsperger.

Als ausgebuffter PR-Stratege kennt Joschi Haunsperger die Wege in die Sichtbarkeit

Bereits in jungen Jahren hat er sich mit Journalismus beschäftigt, hat dazu auch eine Ausbildung absolviert. Jahrzehntelang war er als Journalist tätig und wechselte dann die Fronten, um für ein größeres mittelständisches Unternehmen als Pressesprecher tätig zu sein.

Dieses Knowhow, das er sich in über 20 Jahren angeeignet hat, kann er nun als Unternehmer hervorragend anwenden. Inzwischen kommen auch angehende Online-Unternehmer zu ihm, um ihn als Coach zu buchen. Denn nichts ist wichtiger als Kunden zu generieren. In erster Linie als angehender Onlinemarketer zunächst aber mal Leads. Damit baut man sich eine E-Mail-Liste auf und die bildet ein sicheres Fundament für das eigene Start-Up.

Denn ein treuer Leserstamm bringt Kunden hervor. Dafür braucht man eben genug Traffic, sprich Besucher auf der eigenen Website. Eine nicht immer einfache Sache.

Wie man das anstellt, bringt Joschi Haunsperger hervorragend bei. Dies macht er nicht nur als Coach oder Mentor, sondern auch als Autor.

Joschi Haunsperger ist Autor zahlreicher Fachbücher zum Thema Onlinemarketing

Gerade hat er wieder ein Kindle Book veröffentlicht, da geht es um Pressearbeit. Denn in seinen Augen ist das ein sehr wichtiges Thema, um sich bekannt zu machen oder zukünftige Kunden auf sich aufmerksam zu machen. Und ja, man ahnt es fast. Sein Kindle ist derzeit die Nr. 1 auf Amazon, wenn man nach PR sucht.

Aber natürlich geht es nicht nur um Pressearbeit in seinen Fachbüchern, sondern eben vor allem darum, wie man mit und durch Onlinemarketing Geld verdienen kann. Dabei geht es nicht nur darum, Anfängern in diesem Genre beizubringen, wie sie Kunden akquirieren, sondern auch alt eingesessenen Offline-Unternehmern den Weg ins Internet zu erklären. Was ist wichtig, worauf sollte man besonders achten und welche Stolperfallen können einem begegnen.

Man merkt, dass der Wahl-Ingolstädter nicht nur mit Verstand dem Thema Onlinemarketing begegnet, sondern auch mit viel Herzblut dabei ist. Das merken seine Leser, seine Kongress-Besucher und die hochkarätigen Speaker, die beim OMKO sprechen. Man kann schon sagen, es ist der Kongress mit Herz. Das macht ihn so beliebt. Aber ist ja auch klar: Die Seele des OMKO ist Joschi Haunsperger…

Fragen zum Focus-Artikel oder zum OMKO kann man an Joschi Haunsperger stellen.

>